Die Diebe von Alderport

Eine Stadt voller Monster, ein Meisterdieb, der seine Identität hinter einer Maske versteckt, und eine junge Adelige mit einem messerscharfen Verstand …

Sobald in Alderport die Sonne untergeht, machen die Ombra Jagd auf die Menschen – blutrünstige Bestien, hervorgerufen von einem Fluch, der seit Jahrzehnten über der Stadt verhängt ist. Hier, im Schatten der Nacht, ist Meisterdieb Aiden Grel ebenso berüchtigt wie gefürchtet. Niemand weiß, woher er gekommen ist oder was sich hinter der Maske verbirgt, mit der er sein Gesicht bedeckt.

 

Als Aiden den Auftrag erhält, ein wertvolles Artefakt zu stehlen, wagt er mit einer Gruppe aus Außenseitern und Kriminellen einen scheinbar unmöglichen Einbruch. Doch er hat die Rechnung nicht mit Violet West gemacht, Erbin der mächtigsten Familie Alderports – und die Einzige, die seine wahre Identität entblößen könnte …

Leser*innen-Stimmen

"In diesem Buch hat einfach alles gestimmt: Die liebevoll ausgearbeiteten Charaktere, ein World Building, das einen sofort in den Bann zieht und eine Geschichte, die ich unfassbar gerne verfilmt sehen würde."

 

-  Liz vom Buchblog lliz_lovesbooks -

 

 

"Evelyne kann für mich schreiben wie kaum eine andere Person!"

 

- Amazon Rezensentin -

 

 

"Eine abenteuerliche Geschichte, die nicht langweilig wird, und dennoch viele Schattierungen aufweist und auch die nötige Gesellschaftskritik nicht vermissen lässt!"

 

 

- Amazon Rezensentin -