Meine Fantasybücher

Ich schreibe Buchreihen über magische Welten, die unserer gar nicht so unähnlich sind; Bücher über Freundschaft und Liebe und das Vertrauen in uns selbst. Denn obwohl meine Geschichten von Magie und übernatürlichen Phänomenen handeln, sind sie im Kern immer auch die Geschichte von jungen Menschen, die ihren Weg im Leben noch finden müssen. Dabei steht nie Romantik im Vordergrund, sondern all die anderen Formen der Liebe, die unser Leben prägen und in der Literatur leider immer noch viel zu oft vergessen werden. Zudem bin ich ein großer Fan von Casual Queerness. Wir brauchen unbedingt mehr queere Geschichten und Figuren im Buchmarkt – und wo kann man da besser anfangen als bei seinen eigenen Werken?


GHOSTS / PHANTOMS

Zwei Freundinnen zwischen Leben und Tod: eine emotionale Coming-of-Age-Geschichte übers Loslassen.

City of Heroes

Eine Gruppe von Jugendlichen mit übernatürlichen Kräften finden sich in einer Mordserie wieder.


Die energiewandler-chroniken

 Ein einzigartiges Magiesystem, ein uralter Orden und eine Heldin, die gar keine sein will.

Die EPIC-Trilogie

Ein Monster im Keller eines schottischen Elite-Internats und eine uralte Prophezeiung.


Meereswölfe

Ein magischer Roadtrip, ein kaltherziges Schattenmonster und eine vergessene Welt.