City of Heroes

City of Heroes ist ein düsterer Urban Fantasy-Krimi in einer englischen Kleinstadt, in der die Menschen nach einem Kometeneinschlag übernatürliche Kräfte entwickeln. Monatlich erscheinen neue Episoden, welche die Geschichte fortführen.

Episode 1: Der Komet

Es ist nicht leicht, der Sohn eines Helden zu sein.

Das weiß Lars Evans nur zu gut. Immerhin war es sein Vater, der die grausame Mordserie des „Puppenspielers“ beendet hat – dem blutrünstigsten Serienmörder, den Großbritannien seit Langem gesehen hat – und damit mit seinem eigenen Leben bezahlte.

 

Vier Jahre später fühlt sich der Siebzehnjährige selbst allerdings alles andere als heldenhaft: Von seiner Mutter vor die Tür gestellt und von seinem Nebenjob gefeuert, läuft gerade nichts in seinem Leben wie geplant. Als die Menschen in Avonby nach einem Kometeneinschlag plötzlich unerklärliche Kräfte entwickeln, rücken Lars‘ eigene Probleme jedoch schnell in den Hintergrund. Denn als eine neue Mordserie in der Stadt ihren Lauf nimmt, liegt es ausgerechnet an ihm, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten … 

 

Eine unscheinbare englische Kleinstadt, ein grausamer Serienmörder und eine Gruppe von Jugendlichen mit außergewöhnlichen Kräften: „City of Heroes“ ist eine übernatürliche Krimi-Reihe für Fans von Misfits, Stranger Things und den "Wild Cards"-Büchern.